BÜHNENFIT

KEINE ANGST VOR LICHT UND TON

Vortragssituationen sind Extremsituationen, die Ihnen einiges abverlangen. Im Licht zu stehen und in ein Mikrofon zu sprechen ist mitunter selbst für routinierte Redner eine Herausforderung.
Als professioneller Sprecher klären Sie bereits im Vorfeld wesentliche Dinge wie die Beleuchtungssituation, die Wahl des Mikrofons und machen sich mit der Medientechnik vertraut.
Dabei ist die Koordinierung mit dem technischen Personal vor Ort von besonderer Bedeutung.

In meinem Workshop BÜHNENFIT lernen Sie den Umgang mit Licht-, Ton- und Medientechnik und erhalten wertvolle Praxistipps. Anschließend sprechen Sie die „Sprache der Techniker“, um Missverständnisse auszuschließen, und wissen, wie Sie sich auf einer Bühne „unfallfrei“ bewegen.

Lesen Sie hierzu auch meinen Gastbeitrag „Stiefkind Bühnentechnik“ für den dvct.